Archiv der Kategorie: Lifestyle

Bettgeschichten – Schlaf als neuer Lifestyle- und Imagefaktor

Wer sechs Stunden schläft, ist ein Idiot, meinte Napoleon, der selbst mit nur vier Stunden Schlaf auskam. Alpha-Manager wie etwa der Chef der Deutschen Bahn und Top-Politiker wie Angela Merkel oder Obama („Vier Stunden müssen genügen“) halten es ähnlich: Wenig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Consumer Trends, Gesellschaftlicher Wandel, Lifestyle | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Das fragmentierte Hotel

Individualisierung ist eine Zwillingsschwester des Kapitalismus. Nirgendwo erarbeiten sich Konsumenten das Anderssein derart strategisch wie über ihren (Freizeit)-Konsum: hier ein Kaschmirschal mit eigenen Initialen, dort ein untergäriges Craft Beer aus der Mikro-Brauerei oder eine Übernachtung in einem lokal tätowierten Pop-up-Hotel. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Consumer Trends, Lifestyle, Tourismus-Trends, Urban Future | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Nature goes Urban, Urban goes Nature

Alles fließt, alles wird hybride. Gewohnte Gegensätze lösen sich auf, Grenzen verschwimmen – zwischen Stadt und Land, Zentrum und Peripherie, Arbeit und Freizeit, Öffentlichkeit und Privatheit. Stadt und Land sind längst kein Gegensatz mehr, auch auf Grund der rasanten Urbanisierung: 2030 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Consumer Trends, Lifestyle | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Meet and eat – der Küchentisch als Glücksort

Was macht das Glück des Menschen aus? – guter Sex, gutes Essen und fröhliches Gärtnern. Alle drei Tätigkeiten haben mit sinnlichem Genuss zu tun, wobei das gemeinsame Essen die schönste Verbindung zwischen diesen drei Genüssen ist. Und dieses Essen findet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Consumer Trends, Lifestyle | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Remix Identity: die Region als Identitäts-Labor

Wenn etwas im frühen 21. Jahrhundert eine subtile Anstrengung erfordert – dann wohl die Ausformung der eigenen Persönlichkeit, der eigenen Identität: tradierte Sicherheiten brechen weg, biografische Optionen poppen auf. Alles ist möglich, nichts mehr ist festgezurrt und auf immer angelegt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lifestyle, Place Making, Region | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Sharing City: warum die urbane Beteiligungskultur zunimmt

Ist die glückliche Stadt eine die teilt? Ja. Die Sharing City hegt und pflegt ihr soziales Kapital und entwickelt mit ihrer Schwarm-Intelligenz Orte von kleinräumiger Lebensqualität. Öffentliche Räume sind immer auch soziale Räume, wo sich Beziehungen entfalten können. Die flüssige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lifestyle, Urban Future | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Gardening – das letzte Glück der Postmoderne

Das Glück des postmodernen Städters ruht auf drei Pfeilern: Sex, Social Cooking und – Gärtnern. Alle drei haben mit Genuss zu tun, wobei Gärtnern wohl das langlebigste Vergnügen ist. Über 45 Millionen Deutsche bewirtschaften einen eigenen Garten, 150.000 Kleingartenvereine gibt’s … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Consumer Trends, Lifestyle, Urban Future | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen