Archiv der Kategorie: Tourismus-Trends

The sky is the limit – warum Skibergsteigen so cool ist

Der alpine Skisport hat – auf den europäischen Quellmärkten – seine Wachstumsphase hinter sich. Aus dem Massensport wird künftig mehr und mehr ein exklusives Vergnügen, das sich auf wenige (Mega-) Destinationen und finanzstarke Corporate Destinations konzentriert. Ein Segment im alpinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tourismus-Trends | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Walk, don’t run

Touristiker sind Glücksdealer, sie handeln mit einem höchst emotionalen Gut: Flow. Dieses Glücksgefühl entsteht bekanntlich dann, wenn Menschen weder über- noch unterfordert sind, wenn sie sich wie in Trance in eine Tätigkeit vertiefen, in dieser aufgehen. Wandern ist so eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tourismus-Trends | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

„Zukunft braucht Herkunft“

Wir leben in einer Welt der permanenten Veränderung, in einer „fluiden Gesellschaft“ (Zygmunt Bauman), in der alles ständig im Fluss ist. Europa ist im institutionalisierten Krisenmodus, Terrorgefahren wachsen, Verunsicherung macht sich breit. Je unsicherer die Welt, je kürzer die Lebenszyklen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Destination, Place Making, Tourismus-Trends | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Das fragmentierte Hotel

Individualisierung ist eine Zwillingsschwester des Kapitalismus. Nirgendwo erarbeiten sich Konsumenten das Anderssein derart strategisch wie über ihren (Freizeit)-Konsum: hier ein Kaschmirschal mit eigenen Initialen, dort ein untergäriges Craft Beer aus der Mikro-Brauerei oder eine Übernachtung in einem lokal tätowierten Pop-up-Hotel. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Consumer Trends, Lifestyle, Tourismus-Trends, Urban Future | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Schleswig-Holstein: Wo das Glück wächst

Die markantesten Destinations-Kampagnen werden – derzeit – im hohen Norden gemacht. Island zielt mit seinem wunderbaren Story Telling Inspired by Iceland (http://www.inspiredbyiceland.com) auf die Trüffelschweine ab, die abseits der touristischen Postkartenmotive inspirierende Erlebnisse suchen. Die Kampagne Do it for Denmark … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Destination, Tourismus-Trends | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Flow oder die selektive Geschwindigkeit

Sommer ist’s, Haupturlaubszeit. Es ist die große Stunde der Entschleunigungs-Apostel und Gesellschaftskritiker, die zur Muße aufrufen, zum Mut zur Faulheit, zum Ausstieg auf Zeit. Unsere hyper-nervöse Gesellschaft, stets am Rande des Burn-Out, soll nun (und sei es nur für zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Consumer Trends, Lifestyle, Tourismus-Trends | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Future Meeting: Gehung statt Sitzung

Die Zahlen sind vielversprechend: Wien lag jetzt jahrelang weltweit an erster Stelle als Kongress-Stadt, auch Salzburg und Tirol performten sehr gut. Der Tagungsmarkt entwickelt sich jedoch in einem hoch kompetitiven Umfeld. Es gilt, die Veränderungen zu antizipieren, neue Formate und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Place Making, Tourismus-Trends | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen