Archiv der Kategorie: Place Making

Urban Living: zwischen Slim Fit und kuratiertem Wohnen

Sag mir, wie du wohnst, und ich sage dir, wer du bist… Zu den wichtigsten Identitäts-Markern des Menschen gehört, neben Partner/Familie und Beruf auch die Wohnung. Sie ist die äußerste Hülle des Menschen. Sie ist der unmittelbarste und intimste Ort, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftlicher Wandel, Place Making, Urban Future | Verschlagwortet mit ,

Nervöse Zeiten, blühende Gärten

Gärten waren zwar schon seit eh und je, seit Beginn der menschlichen Zivilisation, kunstvolle Inszenierungen, begehbare pflanzliche Erzählungen – doch noch nie war dieses kuratierte Staunen derart massenwirksam wie heute. Gärten sind zum Ventil einer hypernervösen Stadtgesellschaft geworden, Sehnsuchts-Orte in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lifestyle, Urban Future | Verschlagwortet mit , ,

Magic Places – die Stadt von morgen und ihre tätowierten Orte

  In der intelligenten Stadt von morgen überlagern sich analoge und virtuelle Sphären, alles fließt ineinander: Bricks und Clicks, Arbeit und Freizeit, Öffentliches und Privates. Je mehr diese Schnittstellen zunehmen und sich Daten und reale Räume überlappen, Information und Emotion, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Place Making, Urban Future | Verschlagwortet mit ,

Magic Moments – was wir uns vom Sommerurlaub erwarten

Dieser fette Sommer. Man sitzt, von der Hitze sediert aber zufrieden, unterm Sonnenschirm, nippt an seiner Ingwer-Minze-Limo und blinzelt träge aufs Wasser. „Ich liebe Wiederholungen. Sie verwandeln die Zeit in einen Ort“ (Karl Ove Knausgård). Ja, und den Ort in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lifestyle, Place Making, Tourismus-Trends

Ego Upgrading: warum sich Menschen und Marken mit kulturellen Symbolen aufladen

Das Leben ist komplex geworden, ein Kaleidoskop von Bildern, von flüchtigen Moment-Aufnahmen: hier ein Selfie auf Instagram, dort ein Foto des neuesten Superfood-Cocktails via Messenger. Diese Bilder sollen unsere serielle Identität einfangen, Streaming Egos, die wir im Netz sorgsam (und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konsum-Trends, Lifestyle, Marke, Place Making | Verschlagwortet mit , , ,

Offenbach Vibes: wie eine Stadt vom Underdog zum Überflieger wird

Nicht jeder hat das Glück, in einer dieser anmutigen historischen Städte HeidelbergFreiburgSalzburg zu leben – eingebettet in ewige Schönheit und in eine prosperierende Stadtgesellschaft. Es soll auch Leute geben, die in Duisburg wohnen, in Lille, in Bratislava. Oder in Offenbach. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftlicher Wandel, Place Making, Urban Future | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Stadtgeflüster – wer macht in Zukunft das Bild der Stadt?

Städte stehen bekanntlich im Wettbewerb um Talente, Touristen und Investoren – und damit um Aufmerksamkeit. Die Trägerrakete in diesem Kampf um Likes ist die Marke: das Image, das die Stadt in den Köpfen (und Herzen) der Stadt-Nutzer hat. Die Marke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marke, Place Making, Urban Future | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen