Archiv der Kategorie: Destination

Selfie Town: Warum Venedig eine andere Zukunft für seine Vergangenheit braucht

Innenstädte sind Orte der Erinnerung, Speicher des kollektiven Gedächtnisses. In kaum einer europäischen Stadt ist Geschichte so konzentriert wie in Venedig, und kaum einer steht zugleich das Wasser so bedrohlich bis zum Hals. Aqua alta. Der unaufhaltsame Verfall dieser alternden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Destination, Place Making, Tourismus-Trends, Urban Future | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

„Zukunft braucht Herkunft“

Wir leben in einer Welt der permanenten Veränderung, in einer „fluiden Gesellschaft“ (Zygmunt Bauman), in der alles ständig im Fluss ist. Europa ist im institutionalisierten Krisenmodus, Terrorgefahren wachsen, Verunsicherung macht sich breit. Je unsicherer die Welt, je kürzer die Lebenszyklen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Destination, Place Making, Tourismus-Trends | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Schleswig-Holstein: Wo das Glück wächst

Die markantesten Destinations-Kampagnen werden – derzeit – im hohen Norden gemacht. Island zielt mit seinem wunderbaren Story Telling Inspired by Iceland (http://www.inspiredbyiceland.com) auf die Trüffelschweine ab, die abseits der touristischen Postkartenmotive inspirierende Erlebnisse suchen. Die Kampagne Do it for Denmark … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Destination, Tourismus-Trends | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Place Making & ikonografische Events

Im immer härteren Kampf um Aufmerksamkeit können sich Unternehmen und Standorte nur über ihre Marke und – da diese ja immer eine Spitzen-Leistung kommuniziert – über Themenführerschaft differenzieren. Wer die richtigen (Marken-)Zeichen in die Köpfe der Kunden bringt, lenkt den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Destination, Place Making, Tourismus-Trends | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Bergsommer – Inszenierung als Kraftplatz und Psychotop

Die Alpen sind einer der meist inszenierten touristischen Spielplätze der Welt, gespielt wird dort jedoch mit Vorliebe im Winter.  In den österreichischen Bergen ist der Winter-Tourismus (seit Mitte der 1990er Jahre) die treibende Kraft und der Wertschöpfungsbringer – der Sommer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Destination, Place Making, Positionierung, Tourismus-Trends | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Randale und Resilienz – warum das touristische Image Tirols nicht ernsthaft bedroht ist

Was haben Berlin, Mallorca und Tirol gemeinsam? Alle drei sind in ihrem jeweiligen touristischen Segment Spitzenreiter. Als Marke erstklassig geführt, als Destination begehrt, den Wettbewerbern meist um Einiges voraus. Alle drei verbuchen aber auch – ab und zu – massentouristische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Destination, Marke | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Future Mountain

Die Alpen sind – mit 460 Millionen Nächtigungen pro Jahr – eine der meist inszenierten touristischen Spielwiesen der Welt und damit Projektionsräume in 3D für die Sehnsüchte von Millionen Touristen.  Doch die Alpen sind in den Wechseljahren: Klimawandel: Steigende Schneegrenze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Destination, Place Making, Tourismus-Trends | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen