Archiv der Kategorie: Region

Der Blaibach-Effekt oder die neue Kreativität auf dem Land

Land unter: 2050 sollen nur noch 16 Prozent der Deutschen auf dem Land wohnen (derzeit ist es knapp ein Viertel). Die Jungen (allen voran die jungen Frauen) zieht es in die Schwarmstädte, wo Jobs, Bildung und Lifestyle-Angebote locken, auf dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftlicher Wandel, Place Making, Region | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Feinsinnig: warum der Bregenzerwald die kultivierteste Alpenregion ist

In unserer Aufmerksamkeits-Ökonomie spielt das Schöne eine tragende Rolle. Aber was ist Schönheit? Liegt sie tatsächlich im Auge des Betrachters, dann müsste Selfie-Queen Kim Kardashian (aktuell 43,1 Millionen Follower auf Instagram und 34,4 Millionen auf Twitter) so ziemlich eine Schönheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Innovation, Region | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Remix Identity: die Region als Identitäts-Labor

Wenn etwas im frühen 21. Jahrhundert eine subtile Anstrengung erfordert – dann wohl die Ausformung der eigenen Persönlichkeit, der eigenen Identität: tradierte Sicherheiten brechen weg, biografische Optionen poppen auf. Alles ist möglich, nichts mehr ist festgezurrt und auf immer angelegt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lifestyle, Place Making, Region | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Regionale Labels – oder warum die Lederhose mehr ist als ein Antiglobalisierungs-Reflex

Paradoxien kennzeichnen das frühe 21. Jahrhundert. Je fluider die Gesellschaft wird, je nomadischer die Biografien, desto stärker rückt die (kultur-)räumliche Identität wieder in den Vordergrund. Zukunft braucht bekanntlich Herkunft. Das Bedürfnis nach Verortung war selten so stark wie heute: 64 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Consumer Trends, Innovation, Marke, Place Making, Region | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Das Restaurant von morgen

Restaurants und Gasthäuser sind sinnliche Oasen einer nomadischen Gesellschaft. Die Wirte –  die letzte multiple Größe in der Tourismus-Wirtschaft: Küchenzampano, Fluchthelfer und Community-Manager in einem – verkaufen keine Speisen, sondern genussvolle Auszeiten („Hier müssen Sie plaudern, weil das Essen so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Consumer Trends, Lifestyle, Region, Tourismus-Trends | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Small is beautiful: Ökonomie der Nähe

Die globalen Turbulenzen und die wachsende geo- und finanzpolitische Volatilität in Europa lenken den Blick vom Großen immer wieder ins Kleine. In diesen Umbruchzeiten sehnen sich die Menschen mehr denn je nach starker lokaler Verankerung und regionaler Identität. Ihre emotionale … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Consumer Trends, Gesellschaftlicher Wandel, Lifestyle, Region | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Südtirol – Vorreiter in integrierter Markenführung

Keine Frage, es gibt einige starke Marken in den touristischen Hardcore-Regionen der Alpen. Keine aber ist – aus meiner Sicht – als regionale Dachmarke so überzeugend und differenziert aufgestellt wie die Marke Südtirol. Nicht nur, dass Südtirol als erste große … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Destination, Marke, Place Making, Positionierung, Region | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare